Rüdiger Koppe

Rüdiger Koppe
Managing Director

ruediger.koppe@strat-risk.de
Tel +49 89 15 98 42 32

  • Rüdiger Koppe ist Gründer des SRI Strategic Risk Institute. Er war 20 Jahre lang Berufsoffizier in der Bundeswehr und verfügt über umfassende Führungserfahrung als Leiter des Schulungsflugbetriebs einer militärischen Ausbildungseinheit, als Fluglehrer und als Flugsicherheitsstabsoffizier.
  • In diese Zeit fiel im Zuge der Wiedervereinigung Deutschlands die Umschulung ausgesuchter ehemaliger NVA Offiziere auf fliegerische NATO Standards. Mit seinem Team erarbeitete er für das Ausbildungskommando der Luftwaffe den dafür benötigten theoretischen und praktischen Umschulungsplan und setzte ihn erfolgreich um.
  • Als Flugsicherheitsstabsoffizier war er für die technisch und organisatorisch sichere Durchführung des Flugbetriebs seiner Ausbildungseinheit verantwortlich. Hierzu arbeitete er eng mit der Flugplatzfeuerwehr, dem flugärztlichen Dienst, der technischen Gruppe, der fliegenden Gruppe, dem Objektschutz und der Standardisierungsgruppe zusammen. Er konzipierte und leitete Notfallübungen, die zusammen mit den lokalen Notdiensten (Polizei, Krankenhäuser, Feuerwehr) durchgeführt wurden.
  • Danach war er einige Jahre als Berater für mittelständische Unternehmen bei einer renommierten Münchner Unternehmensberatung tätig und hat dort Geschäftsprozessberatung und Betriebsreorganisationen sowie Workshops und Seminare geleitet.
  • Vor der Gründung des SRI Strategic Risk Institute arbeitete er 14 Jahre lang bei Airbus, zunächst bei Airbus Military Aircraft als Head of “Integrated Training Systems” und zuletzt als Head of Business Development Security and Defence bei Airbus Defence and Space, Space Systems.
  • Als Head of Integrated Training Systems leitete er die Erstellung eines Konzeptes für ein neues Pilotenausbildungssystem als Dienstleistung für europäische NATO Luftwaffen und war an der Studie für ein zukünftiges europäisches Jetpilotenausbildungssystem beteiligt.
  • Als Head of Business Development Security and Defence für Airbus Space Systems koordinierte er die entsprechenden geschäftseinheitübergreifenden Aktivitäten und etablierte und pflegte die notwendigen Kontakte zu nationalen und internationalen Bedarfsträgern.
  • Rüdiger Koppe ist Dipl. Kaufmann und hat an der Bundeswehruniversität München internationales Management, Personalwirtschaft und Betriebsorganisation studiert.