SRI STRATEGIC RISK INSTITUTE - No. 1  IN MAKING ORGANIZATIONS AND PROJECTS FIT FOR FUTURE

Das SRI Strategic Risk Institute behandelt Risikomanagement anders.

Uns geht es um das Realisieren von Chancen durch Vermeiden von vorhersehbaren Überraschungen.

Es ist die Weiterentwicklung der Erfolgsgeschichte entwickelt bei Airbus. 

Für uns ist es die natürlichste Sache der Welt, Wagnisse, Herausforderungen und Verantwortung zu managen. Bei uns steht nicht Reporting oder Compliance im Vordergrund, sondern Zielerreichung, Ressourcenoptimierung und Wettbewerbsfähigkeit.

Unsere Kernkompetenz ist es, Wirksamkeit im Management von Chancen und Risiken zu steigern. Dazu wählen wir bewusst einen anderen Zugang:

Statt GRC - Governance, Risk and Compliance, das unbestritten gut ist,

liegt unsere erste Priorität auf SRP - Strategie, Risk and Performance.

Die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts ist nicht Digitalisierung, technologischer Fortschritt oder Cyber, sondern, wie Lenker und ganze Organisationen Übersicht erweitern, chancen- und risikobewusste Entscheidungen treffen und fokussiert Ressourcen mobilisieren.

Überall dort, wo es darum geht, mit erweiterter Übersicht die Strategie zu beschleunigen, Chancen zu optimieren und dabei Risiken und blinde Flecken zu minimieren, den Fokus zu schärfen und die Abstimmung zwischen den beteiligten Parteien zu verbessern, kommt das SRI Strategic Risk Institute mit seinen hocheffizienten Methoden zum Zug.

Wirksames Management von Chancen und Risiken machen wir in diesen Bereichen:
Strategisches Risikomanagement 
Enterprise Risikomanagement 
Projekt Risikomanagement 
Lieferanten Risikomanagement 
Prozess Risikomanagement 

IT Risikomanagement 
Sicherheits Risikomanagement 
M&A, Investitionen, Nachfolge Risikomanagement 

Das SRI arbeitet mit Managern und Entscheidern, die mehr Sicherheit, Ruhe und Fokussierung in unserer volatilen und komplexen Welt suchen.

Das Ergebnis

Die ideale Route möglichst nicht verlassen. 

Dadurch profitiert die Praxis schnell durch mehr kollektive Transparenz,  bewusstere Entscheidungen, weniger Ineffizienz und mehr Kontrolle. 

Organisationen werden resilienter, konkurrenzfähiger und profitabler.


Chancen

was Sie erreichen wollen - die Ziele

Risiken

was Sie vom Weg abbringen kann


Testen Sie sich

Stellen Sie sich dazu beispielsweise folgende Fragen:

Wie sicher bin ich, dass mein Team in die richtige Richtung läuft? Dass alle, die es sollten, die wirklich kritischen Chancen und Risiken kennen? Und dass diese gemanagt oder kontrolliert sind? Wo sind die weißen Flecken? Wer legt den Finger in die Wunde? Was passiert in der Peripherie Ihrer Organisation oder Projekts?


Referenz

Louis Gallois – Chairman Group PSA, prev. CEO von Airbus (EADS) und von SNCF:

„Es freut mich sehr, die bemerkenswerte Qualität Ihrer Arbeit zu bestätigen, als Sie verantwortlich für Risikomanagement waren. Unter Ihrer Führung hat die Gruppe ein signifikant resistenteres Geschäftsmodell entwickelt, wie sie mit Risiken umgeht."


Teilen Sie diese Seite