SRI • the STRATEGIC RISK INSTITUTE

Transparenz und Kontrolle durch Awareness Exzellenz.

Eine bessere Zukunft mit weniger Überraschungen und Unsicherheit.

Strategie, Innovation, Digitalisierung, anspruchsvolle Projekte, Investitionen, Sicherheit, Change und andere Herausforderungen - wir kümmern uns um höhere Transparenz und Kontrolle beim Umgang mit Gegenwart und Zukunft ein kritisches Lagebild erhalten, die Zukunft steuern und den Change umsetzen.

Das SRI arbeitet mit Managern und Entscheidern, die weniger Unsicherheit, mehr Ruhe und Fokussierung in unserer volatilen und komplexen Welt suchen.

Unser Ziel

Die Erfolgswahrscheinlichkeit von Zielerreichung, Chancen, Strategien, Projekten und Planungssicherheit deutlich erhöhen. 

Es geht um viel Geld, Ihre Reputation, um Gesundheit und Vermögen - 

wir ersetzen "Management by Luck" durch koordiniertes chancen- und risikoorientiertes Handeln.


Was neu ist

Die Kombination aus

- ganzheitlicher systemischer Betrachtung der Situation 

- fokussiertem Blick in die Zukunft 

- Entwicklung realer Szenarien mit kritischen

  Ursache - Wirkungszusammenhängen

Dazu die Anwendung modernster Methoden des Chancen- und Risikomanagements.

Der Hebel liegt in der Steigerung des Reifegrads von täglich angewandtem Management der Zukunft - von Chancen und Risiken - im Tagesablauf von Menschen, in Organisationen und in Projekten.


Das Ergebnis

Die ideale Route möglichst nicht verlassen. 

 

Dadurch profitiert die Praxis schnell durch mehr kollektive Transparenz,  bewusstere Entscheidungen, weniger Ineffizienz und mehr Kontrolle. 

Organisationen werden robuster, konkurrenzfähiger und profitabler. 


Chancen

was Sie erreichen wollen - die Ziele

Risiken

was Sie vom Weg abbringen kann


Teilen Sie diese Seite


Testen Sie sich

Stellen Sie sich dazu die folgenden Fragen:

Sie sind sich sicher, dass Ihr Team in die richtige Richtung läuft? Dass alle, die es sollten, die wirklich kritischen Chancen und Risiken kennen? Und dass diese gemanagt oder kontrolliert sind? Wo sind die weißen Flecken? Wer legt den Finger in die Wunde? Was passiert in der Peripherie Ihrer Organisation oder Projekts?



Das Institut

DENKFABRIK • METHODEN • PUBLIKATIONEN • VORTRÄGE • STUDIEN

Das Institut befasst sich mit dem strukturierten Umgang mit der Zukunft. 

Wir laden Sie ein, sich zu beteiligen!

Die Ziele sind herausfordernd und Organisationen und Menschen sind nie perfekt - seien wir vorbereitet - kommen Sie mit uns ins Gespräch.

Wir entwickeln Methoden für einen mehr Kontrolle der Zukunft.

Beteiligen Sie sich - bessere Planung, bessere Betrachtung der Chancen und Risiken, bessere Entscheidungen und bessere Umsetzung.

Ziel des Think Tanks - der Denkfabrik - ist das Verstehen von Gegenwart und Zukunft und das Entwickeln eines kohärenten Bewusstseins und Verständnises für die Situation – „die Lage“. Dazu verwenden wir unsere(n) Think Tank(-methode) und eröffnen auf diese Wiese eine umfassende Perspektive, die im täglichen Geschäft oft vermisst wird. Auf der Grundlage unserer vielschichtigen Erfahrung entwickeln wir mit Ihnen die Chancen, die sich aus der neuen Perspektive ergeben, wie sie diese Chancen am besten nutzen und die damit verbundenen Risiken beherrschen können. Damit werden notwendige Veränderungen schneller erkannt und können umgesetzt werden.



Unsere Services

FIT FÜR DIE ZUKUNFT MACHEN

Gegenwart verstehen – Zukunft erleben – Veränderung umsetzen

für Organisationen, Management, Führung, Projekte, etc. 

  • Awareness erzeugen und effektives Steuern ermöglichen
  • Weiße Flecken finden und Schwachstellen identifizieren
  • Change meistern und Probleme lösen
  • Lernen und Routine erzeugen

- Wissen, was wirklich kritisch ist, ganzheitliche Lösungen entwickeln und umsetzen - 

Angewandt auf 8 Themenbereiche:


Strategien zukunftsgerichtet entwickeln und umsetzen – Innovation, Digitalisierung, Märkte, Geopolitik, Organisation, Menschen, etc.


Wirksame Chancen- und Risikomanagement Systeme entwickeln, Risikokultur, Projektrisikomanagement, nachhaltig in der Organisation verankert.


Ganzheitlich Change entwickeln, Kommunikation fördern, Informationsfluss steigern, Silos überwinden, positive Führung entwickeln.


Projekte meistern, ganzheitlich Awareness haben, Überraschungen reduzieren, durchgängig Chancen- und Risiken managen, Projektqualität meistern. 


Operational und Financial Due-Diligence durchführen, Post-Merger Integration umsetzen, Investitionen und Tochterunternehmen erfolgreich steuern.


Sicherheit designen, strategische Sicherheit entwickeln, Informationssicherheit umsetzen, Silos überwinden.


In-house schulen und Routine erzeugen im Umgang mit Awareness, der Zukunft, Risikomanagement, Projektrisikomanagement, Sicherheit, etc.


Unternehmen checken auf ganzheitliche Werthaltigkeit, Käufersicht anwenden, Wert entwickeln, etc. 



Die Idee

Die Konsequenzen von schlecht oder nicht zu entscheiden sind oft dramatisch. Es passieren zu viele böse Überraschungen.

Beispiele sind digitale Transformation, Strategieumsetzung, M&A, (Cyber-) Security oder Projekte. Christoph Schwager hatte schon lange die Idee, die Situation zu verbessern und initiierte die Gründung des SRI Strategic Risk Institute. Als Zusammenschluss führender Experten begann das SRI 2017 als Think Tank für effektives Managen von Chancen und Risiken der Zukunft seine Tätigkeit.



Die Experten

Christoph Schwager

Der Leiter und Stratege - Führender Experte und Vordenker für tatsächlich wirksames Managen von Chancen und Risiken.

Email: christoph.schwager@strat-risk.net   Tel: +49 176 248 51 089


Daniel Klein

Der Implementierer - Beste Kompetenz, gemeinsam mit dem Kunden ergebniswirksam Prozesse zu implementieren, zu optimieren und effizienter zu gestalten - ganzheitlich chancen- und risikobasiert.

Email: daniel.klein@strat-risk.de   Tel: +49 159 04 17 35 97


Rüdiger Koppe

Der Konzeptionär - Als Pilot, Visionär und Organisationsexperte kümmert er sich vor allem um Sicherheit - ganzheitlich chancen- und risikobasiert.

Email: rüdiger.koppe@strat-risk.de   Tel: +49 162 28 98 32 3